MEGGER-SEMINARE

Dem Kabelfehler auf der Spur

Megger startet seine Seminarreihe in Österreich heuer mit dem Lehrgang „Kabelfehler-Ortung in der Niederspannung“ von 18. bis 19. Februar. Gleich am nächsten Tag (20. Februar) folgt das Thema „Leitungsortung und Kabelauslese“. Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen – bei uns gibt’s das Anmeldeformular.

Im Haus der Elektrotechnik finden die Megger-Seminare statt.

Das zweitägige Seminar zur „Kabelfehler-Ortung in der Niederspannung“ schult zum genannten Thema an Kabeln der Straßenbeleuchtung und im verzweigten 1 kV-Netz. Das Tagesseminar zur „Leitungsortung und Kabelauslese“ wiederum vermittelt Wissen zur Bestimmung der Trasse von Energie-, Signal- und Telekommunikationskabeln. Gezeigt wird auch, wie nach DIN VDE 0105 vor dem Schneiden von Kabeln eine sichere Kabelauslese durchzuführen ist.

Seminare im Haus der Elektrotechnik

Hier geht’s zum detaillierten Seminarprogramm. Nebenstehend findet sich das Anmeldeformular als pdf. Schulungsort ist das neue Trainingscenter im Haus der Elektrotechnik (Rautenweg 15, 1220 Wien).