SCHNEIDER ELECTRIC-CEO JEAN PASCAL TRICOIRE IM O-TON

Der elektrischen Energie gehört die Zukunft

In seiner Keynote am Innovation Summit in Barcelona schwor Schneider Electric-CEO Jean Pascal Tricoire die tausenden Zuhörer auf eine CO2-neutrale, elektrifizierte Zukunft ein. „In den kommenden 20 Jahren wird so viel in diesen Bereich investiert werden wie seit Beginn der Elektrizität.“

Jean Pascal Tricoire: „Technologische Disruptionen ermöglichen die Lösung des Klimaproblems.“

Unter Trommelwirbel sprang Schneider Electric-CEO Tricoire in Barcelona auf die Bühne. Nicht um Flamenco zu tanzen, wie er sagte, sondern um den mutigen Weg in eine klimafreundliche Zukunft zu skizzieren. Nachhaltigkeit wird zum Mainstream-Thema, so sein Befund. Das zeigt sich auch bei den Unternehmen: Tricoire war frisch aus New York gekommen, wo sich 87 große Konzerne, darunter Schneider Electric, zur Climate Week getroffen hatten. Gemeinsam verpflichtete man sich auf drastische CO2-Reduktionen und auf ein Klimaziel von 1,5 Grad. Schneider Electric selbst möchte bis 2025 über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg Karbonneutralität erreichen.

Zur globalen Situation meint der CEO: „Das System heute ist ineffizient. Die gute Nachricht: Zwei große technologische Disruptionen – im Bereich der Energie und des Digitalen – ermöglichen eine Lösung des Problems.“ Tricoire schätzt, dass sich der Elektrizitätsanteil am gesamten Energieverbrauch innerhalb der nächsten 20 Jahre von 20 auf 40 Prozent verdoppeln wird. In diesem Zeitraum werde so viel investiert werden wie seit Beginn der Nutzung der Elektrizität. Gleichzeitig findet die zweite große Transformation im IT-Bereich statt mit der Verbreitung von IoT, Big Data und AI.

Die Keynote des Schneider Electric-Managers findet sich hier auf YouTube.

Neuigkeiten bei EcoStruxure

Schneider Electric nutzte den Innovation Summit auch, um die neuen EcoStruxure-Entwicklungen zu präsentieren. Die dritte Generation von EcoStruxure Power nutzt neueste digitale Technologien für verbesserte Effizienz, Zuverlässigkeit und mehr Sicherheit bei der Stromversorgung. Das EcoStruxure Micro Data Center der C-Serie 6HE Wall zeichnet sich durch besonders flaches Design aus und ermöglicht die Montage großer Edge-Server. Neu sind auch die Plant Performance Advisors Suite und die Building Connected Room Solution: die eine für Unternehmen, die ihre Daten für die industrielle Automatisierung nutzen wollen, die andere für Gebäude- und Hotelbesitzer, die über die zentrale Steuerungseinheit für mehr Betriebs- und Energieeffizienz sorgen wollen.