Wireless-Technik von Tridonic für Vier-Sterne-Hotel

Dynamisches Fassadenlicht

Highlight des modernisierten Vier-Sterne-Hotels Lima im spanischen Marbella ist die dynamische, farbige Fassadenbeleuchtung, die sich über alle sechs Stockwerke des Eckgebäudes erstreckt. Mühelos lässt sich die Beleuchtung dank basicDIM Wireless flexibel anpassen und verändern.

Beleuchtungstechnik Tridonic Fassadenbeleuchtung

Durch den Einsatz eines drahtlosen Lichtmanagementsystem von Tridonic konnte die Außenbeleuchtung ohne großen baulichen Aufwand erweitert werden und lässt das Vier-Sterne-Hotel Lima ein strahlendes Aushängeschild im Zentrum von Marbella sein. 

Das Vier-Sterne-Hotel liegt mitten im Herzen der spanischen Küstenstadt Marbella – die Altstadt mit ihren engen Gässchen und Boutiquen liegt ebenso in Laufreichweite wie der Strand und der Jachthafen. 

Im Zuge eines Komplettumbaus der beliebten Destination unter der Ägide des spanischen Architekturbüros T10 und der Lichtplaner von Vbospagna sollte auch die Beleuchtung der Fassade des sechsstöckigen Gebäudes modernisiert und mit RGBW-Farben sowie dynamischer Lichtsteuerung ausgestattet werden. Da die Fassade des Hotels bereits mit LEDs beleuchtet wurde, suchte der Kunde nach einer drahtlosen Technologie, die sich nahtlos und mit wenig Aufwand in die bestehende Installation integrieren lassen würde. 

Drahtlose Lichtsteuerung mit geringem baulichem Aufwand 

Aufgrund dieser Anforderungen entschieden sich die Lichtspezialisten von Diseñolamp mit ihen Auftraggebern für das Lichtmanagementsystem basicDIM Wireless des Technologiepartners Tridonic. Die Bluetooth-basierte Casambi-Ready-Steuerungstechnologie erlaubt eine vielfältige Interaktion mit allen angebundenen Leuchten – ohne dass eine zusätzliche Verkabelung erforderlich ist. Dazu mussten die bestehenden LED-Außenleuchten lediglich mit basicDIM Wireless Modulen und entsprechenden Treibern ausgestattet werden. Die Bedienung erfolgt über die 4remote BT App (verfügbar für iOS, Android) oder das basicDIM Wireless User Interface, einen batteriebetriebenen, drahtlosen Wandschalter. Dank der Gateway-Funktion der Funk-Module ist darüber hinaus kein externes Gateway erforderlich. 

Bis zu 250 Lichtpunkte lassen sich mit basicDIM Wireless via Bluetooth ansteuern; das dafür notwendige drahtlose Kommunikationsnetzwerk bauen die Funk-Module automatisch auf. Insgesamt wurden im Hotel Lima Marbella zwischen Ende 2019 und Januar 2020 auf allen sechs Stockwerken jeweils 54 basicDIM Wireless PWM CV 4CH Funk-Module sowie 54 LCU 180W 24v IP20 EXC Konstantspannungs-LED-Treiber von Tridonic installiert. Ein- und Ausschalten oder Dimmen ist jetzt genauso bequem möglich wie das Gruppieren von Leuchten und das Festlegen von Lichtszenen. Auch die gewünschte RGBW-Farbregelung ließ sich einfach in das System integrieren.