Oleveon Fit LED

Einfach geplant, flexibel saniert, fit für die Zukunft

Ob in Parkhäusern, Logistikhallen, Produktions- oder überdachten Außenbereichen – Feuchtraumleuchten werden häufig nach dem Prinzip „Hauptsache normgerecht und funktional“ eingesetzt.

Das verschenkt jedoch enorme Möglichkeiten, die eine moderne Feuchtraumbeleuchtung in puncto Lichtqualität, Energieeffizienz, Raumwirkung und Konnektivität bieten kann. Höchste Zeit für die Oleveon Fit LED von TRILUX. Die Feuchtraumleuchte sorgt mit ihrer innovativen 3D-Prismen-Technologie für homogenes, blendfreies Licht, während modernste LED-Technologie den Energieverbrauch minimiert.

Dank der hohen Variantenvielfalt mit zahlreichen anwendungsspezifischen Optiken, Lumenpaketen und Wannenmaterialien passt sie sich bereits als Standardlösung perfekt an ihren Einsatzbereich an. Für besondere Umgebungen – etwa Räume mit niedriger Deckenhöhe – lässt sich die Leuchte mit einem speziellen Diffusor ausstatten, durch den das Licht besonders angenehm und gleichmäßig wirkt. Darüber hinaus sind individuelle Sonderanfertigungen möglich.

Auf Wunsch lässt sich die Oleveon Fit LED mühelos in das Lichtmanagementsystem LiveLink einbinden und mit verschiedenen Sensorik-Modulen kombinieren – ideal für eine maßgeschneiderte intelligente Steuerung, wie z.B. eine stetige Überwachung der Betriebsdaten oder energiesparende Lösungen wie mit- oder vorauslaufendes Licht. Ein Umstieg ist kinderleicht: Die Oleveon Fit LED wurde speziell für eine schnelle, unkomplizierte Sanierung konzipiert. Dank des durchdachten Gehäusekonzeptes mit einer verlängerten Befestigungsnut und einer hohen Anzahl an Einspeisemöglichkeiten können viele herkömmliche Feuchtraumleuchten 1:1 ersetzt werden.

www.trilux.at