Röhrbacher Technik:

FttH-Mauerabdichtungen

Moderne Kommunikations- und Versorgungsnetze sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Beim Thema Glasfaser (Fiber-to-the-home)-Mauerabdichtungssysteme führt kein Weg an Röhrbacher Technik vorbei.

Kostengünstig und schnell zu installieren: die FttH-Mauerdurchführungssysteme aus dem Portfolio von Röhrbacher Technik

Durch technische Entwicklungen und innovative Prozesse wird der Bedarf an schnellen Datentransfers immer größer, deshalb steht Österreich am Beginn des FttH-Ausbaus und Röhrbacher Technik bietet ein weiteres innovatives Produkt für die Installation der Glasfasernetze an.

Mit der exklusiven Vertretung von GT-Filoform für Österreich und den darin enthaltenen FttH-Mauerdurchführungssystemen bietet Röhrbacher Technik ein kostengünstiges und schnell zu installierendes Mauerdurchführungssystem an. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Bei jedem Objekt ohne vorhandene Ringraumdichtungen kann eine Einführung einfach mit jeder handelsüblichen Bohrmaschine gebohrt werden (übrigens auch schräg) und die FttH-Mauerdurchführung von Röhrbacher Technik schnell und kostengünstig eingebaut werden - eine teure und zeitaufwendige Kernbohrung entfällt. Das Ergebnis: eine saubere Lösung, die gas- und wasserdicht bis 2 bar ist und die Vorgaben der DIN 18322 erfüllt. Das System ist universell geeignet für Glasfaserkabel und Mikrorohre und für Einfach- wie auch Mehrfach-Einführungen erhältlich.

Gerne steht das Team von Röhrbacher Technik unterstützend zur Verfügung und macht selbstverständlich auch Montagetrainings. Montagefilme, wie auch Unterlagen finden sich auf der Website.

http://www.roehrbacher.at/p/katalog/mauerdurchfuehrungen/mdi-ftth-ftth-set-gasfaser-mauerdurchfuehrung-mikrorohr-4-8mm/

www.roehrbacher.at