ABUS Austria

Führungswechsel: Thomas Ollinger übergibt an Roland Huber

Der Sicherheitsanbieter ABUS gibt bekannt, dass Dr. Thomas Ollinger seine Position als Geschäftsführer der österreichischen Niederlassung zurück legt und das Unternehmen verlassen wird. Ab sofort übernimmt Vertriebsleiter Roland Huber die Leitung von ABUS Austria.

Elektro Köpfe & Karrieren

„Es waren spannende und bewegende Jahre bei ABUS und für mich eine Freude für diese Marke zu arbeiten. Dennoch werde ich mich neuen Herausforderungen und Projekten widmen.Ich bin überzeugt, dass das ABUS Team den erfolgreichen Weg in Österreich fortsetzen wird. Für die hervorragende Zusammenarbeit möchte ich mich ganz herzlich bedanken und weiterhin alles Gute wünschen. Mein Dank gilt selbstverständlich auch den Kunden, Partnern und Freunden, die den Erfolg von ABUS erst möglich machen. Auch ihnen wünsche ich weiterhin viel Erfolg in der Zusammenarbeit mit dem ABUS-Team“, so der scheidende Geschäftsführer Dr. Ollinger.