3M

Kabelendgarnituren mit integrierter Sensorik

Hardware für die intelligenten Stromnetze der Zukunft - zum Nachrüsten.

Stromverteilung 3M Elektro

3M Kabelgarnituren mit integrierter Mess-Sensorik bieten Verteilersystembetreibern eine nachrüstbare Möglichkeit, im Verteilungsnetz Sichtbarkeit zu gewinnen.

Die Stromerzeugung und damit auch die Ansprüche an die Verteilnetze ändern sich. Strom wird in Zukunft nicht mehr zentralisiert in großen Kraftwerken, sondern vermehrt dezentral in Windparks oder gewerblichen und privaten Photovoltaikanlagen erzeugt. Und auch das Verbrauchsverhalten verändert sich: Smart Home und smarte Stromzähler machen es möglich. Das alles erfordert einen dramatischen Wandel vorhandener Versorgungskonfigurationen.

Nachrüstbar

Die 3M Kabelgarnituren mit integrierter Mess-Sensorik (SCA) liefern Daten für die Stromnetze von morgen. Sie ermöglichen Verteilsystembetreibern eine nachrüstbare Möglichkeit, im Verteilungsnetz Sichtbarkeit zu erlagen, indem sie genaue Spannungs- und Strommessungen am Kabelende durchführen. Das bringt transparente  Energieversorgung ohne die Notwendigkeit, Schaltanlagen zu modifizieren. Sekundären Transformatorstation werden mit den SCAs intelligente Transformatorstation, die in Echtzeit überwacht werden können. Die 3M SCAs werden unter anderem zur Spannungs- und Stromüberwachung, zur Fehlerlokalisation und Leitungswiederherstellung, zur Überwachung der Stromqualität und des Anlagenzustands sowie zur Unterstützung bei der vorbeugenden Wartung eingesetzt.