Erweiterung der MEAN WELL-Familie

Kontaktgekühlte Netzteile bis 2500 Watt

Mit der UHP-2500-Serie erweitert Schukat die erste MEAN WELL-Familie an kontaktgekühlten lüfterlosen Netzteilen in U-Bracket-Bauform auf 2500 Watt. Diese Art der Kontaktkühlung vermeidet eine Geräuschentwicklung durch den Lüfter und verhindert, dass der Lüfter Schmutz ins Netzteil ziehen kann.

Elektro Schukat Mean Well Netzteile

Die neue 2500W-Serie besitzt ein flaches Profil von nur 60mm und eignet sich für den Einbau in verschiedene industrielle Anwendungen. Sie verfügt über einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 96 Prozent und einen Weitbereichseingang von 90 bis 264VAC. Mit einer hohen Betriebstemperatur von -30 bis +70°C lassen sich die Netzteile in einer Betriebshöhe von bis zu 5000m einsetzen. Optional ist die UHP-2500-Serie genau wie die UHP-1500-Serie mit PMBus oder CANBus Schnittstelle erhältlich.

Zur Verfügung steht die UHP-Familie zudem in den Leistungen 200W (26mm Profil), 350W und 500W (31mm Profil), 750W, 1000W und 1500W (41mm Profil). Bis 500W stellen die Netzteile eine Leistungsreserve für Spitzenlasten von 150 Prozent (100ms) des Nennstroms zur Verfügung, ab 1500W sind sie intelligent und mit digitalen Schnittstellen ausgestattet. Die Serien UHP-200R, UHP-350R und UHP-500R besitzen außerdem ein zusätzliches DC-OK-Signal und eine Redundanz-Funktion.

Alle Netzteile der UHP-Serien entsprechen internationalen Normen und sind nach EN62368-1 zertifiziert. UHP-200 und UHP-350 tragen außerdem die Zertifizierung nach der Haushaltsnorm EN60335-1, ab 350W Leistung ist das elektrische Design nach der Norm EN 60335-1 ausgelegt. Außerdem bieten sie Schutz vor Kurzschluss, Überlast, Überspannung und Überhitzung.