ELEKTRIKERFRAGE ZU KAFFEEAUTOMAT

Lässt sich die Abschaltautomatik abschalten?

Elektriker fragen, ELEKTROPRAXIS antwortet. Wobei die aktuelle Elektrikerfrage eher dem Bereich des Elektrohandels zuzurechnen ist: Lässt sich die Abschaltautomatik bei DeLonghi-Kaffeeautomaten auch ausschalten?

Moderne Kaffee-Vollautomaten bieten unbegrenzte Vielfalt. Eine Deaktivierung der Abschaltautomatik gehört aufgrund gesetzlicher Bestimmungen nicht dazu.

Unsere aktuelle Elektrikerfrage:

Meine Frage: Kann man bei einem DeLonghi Kaffeeautomaten die Abschaltautomatik eigentlich auch ausschalten? Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, aber keine gefunden.

Ob der DeLonghi-Kaffeeautomat, um den sich die Frage dreht, privat zu Hause steht oder ob mit der Deaktivierung der Abschaltautomatik einem Kundenwunsch entsprochen werden soll, geht aus der Formulierung nicht hervor. Die Antwort kann jedoch pauschal erfolgen, egal bei welchem Hersteller oder Lieferanten der betreffende Kaffeeautomat bezogen wurde.

Gesetzliche Bestimmungen für Kaffeeautomaten

DeLonghi-Marketingleiterin Katharina Walenta weiß mehr darüber: „Laut EU-Richtlinien müssen Kaffeemaschinen einen Hauptschalter, einen Energiesparmodus und eine automatische Abschaltfunktion haben. Den Energiesparmodus kann man deaktivieren, nicht aber die Abschaltautomatik. Bei unseren Geräten ist diese aber in einem Bereich zwischen 15 Minuten und drei Stunden einstellbar.“ Ausschalten lässt sich die Abschaltautomatik – aufgrund gesetzlicher Bestimmungen – somit nicht.

Sie haben auch eine Elektrikerfrage? Dann stellen Sie diese hier.