REED EXHIBITIONS-PERSONALIE

Oliver-John Perry wird Marketing- und Kommunikations-Chef

Reed Exhibtions strukturiert die Bereiche Kommunikation und Marketing um und schafft den neuen Bereich der Marketing Communications, intern auch „MARCOM“ genannt. Leiter des neuen Bereichs wird der 46-jährige Oliver-John Perry.

Oliver-John Perry wird Marketing und Kommunikation umstrukturieren.

Perry ist seit 2011 bei Reed Exhibitions und seit 2017 für die Neuausrichtung von Public Affairs und der externen wie internen Unternehmenskommunikation verantwortlich. Nun wird er den Bereich MARCOM in einem mehrstufigen Projekt bis Mitte 2020 umbauen.

Zur Neustrukturierung meint Reed Exhibitions-CEO Benedikt Binder-Krieglstein: „Kommunikation hat sich radikal gewandelt und wird aufgrund des vielfältigen Contents, den wir innerhalb unserer drei Unternehmens-Divisionen Messen, STANDout und Congress & Event Management zur Verfügung haben, in Zukunft einen integralen Bestandteil unseres Geschäftsmodells darstellen.“