CO2-Messgerät mit Ampel-LED-Anzeige

Optimal lüften

Mit dem T5000 von Comet bietet BellEquip nun ein Gerät mit integriertem CO2-Sensor zur Überwachung des Kohlenstoffdioxidgehalts in der Luft. Die LED-Anzeigen an der Vorderseite geben die Höhe des CO2-Gehalts über ein für jedermann verständliches Ampel-Farbsystem an.

Meldertechnik Bellequip CO2-Messung

Wo viele Menschen in Räumen zusammenkommen, wird auch viel CO2 freigesetzt. Nach neuesten Erkenntnissen ist der CO2-Wert in Innenräumen auch ein Indikator für die Aerosol-Konzentration. Der direkte Zusammenhang zwischen der Konzentration von CO2 und erhöhter Virenbelastung, also höherem Ansteckungsrisiko, spricht nicht nur in COVID-19-Zeiten für Lüftungs-Hilfsmittel wie das CO2-Messgerät T5000 von Comet.

Kohlendioxid-Überwachung für Besprechungsräume, Schulklassen und mehr

Der T5000  mit integriertem CO2-Sensor ist ein Gerät zur Überwachung des Kohlenstoffdioxidgehalts in der Luft. Die LED-Anzeigen an der Vorderseite geben die Höhe des CO2-Gehalts über ein für jedermann verständliches Ampel-Farbsystem an. Der T5000 ist daher einfach zu lesen, vielseitig einsetzbar und schützt vor Konzentrationsschwäche, Übermüdung und größerer Virenbelastung:
* Leuchtet die LED Anzeige grün, beträgt die CO2-Konzentration 0 bis 1000 ppm (Parts per Million) und ist somit im Normalbereich.
* Gelb: 1001 bis 1400 ppm - Lüften wäre sinnvoll!!
* Rot: 1401 ppm und darüber - Lüften unbedingt notwendig!!!

Messgenauigkeit für Innen und Außen

Das Mehr-Punkt kalibrierte CO2-Überwachungsgerät überzeugt mit einer exzellenten Treffsicherheit im gesamten Betriebstemperaturbereich. Der gegen Verschmutzung resistente und wartungsfreie Sensor erfüllt auch die hohen Ansprüche der Außenraumanwendung und punktet durch Langzeit-Stabilität. Christoph Gattinger, der Monitoring-Spezialist im Hause BellEquip, zeigt sich begeistert: "Einmal mehr beweist der Hersteller Comet seine Kompetenz zum Thema "Feinfühligkeit" und hilft ganz aktuell, die Virenbelastung in Innenräumen zu minimieren."