200-W-LED-Treiber

Robust im Innen- und Außenbereich

Ein 200-W-LED-Treiber der ADVANCED-Serie ergänzt das Tridonic-Industrieportfolio um eine leistungsstarke Komponente für Hallenleuchten. Der 0-10 V dimmbare Treiber überzeugt mit universellem Eingangsspannungsbereich, Schutzart IP67 und hoher Temperaturbeständigkeit.

Energie

Der unabhängige Konstantstrom-LED-Treiber LC 200W 1.050 mA UNV ADV IND für Leuchten der Schutzklasse 1 erfüllt die Bedingungen der Schutzart IP 67 und verkraftet sowohl trockene als auch feuchte und sogar nasse Umgebungsbedingungen bei Temperaturen zwischen -40 und 65° C. Damit eignet er sich für das industrielle Umfeld im Innen- und Außenbereich. Seine maximale Ausgangsleistung liegt bei 200 W, der maximale Ausgangsstrom bei 1.050 mA. Der universelle Eingangsspannungsbereich von 110 bis 277 V und Zertifizierungen nach CE, ENEC, CCC sowie UL empfehlen den Treiber für den weltweiten Einsatz in verschiedenen Industrie- Anwendungen, beispielsweise für die Beleuchtung von Produktions- und Sportstätten.

© Tridonic
200-W-LED-Treiber von Tridonic ...

Zusammen mit den lumenstarken CLE- oder QLE-High-Bay-Modulen des Herstellers entstehen zuverlässige Systemlösungen, die hohe Effizienz mit niedrigen Standby-Verlusten, hoher Spannungsfestigkeit und langer Lebensdauer vereinen. So liegt die Effizienz des Treibers bei mehr als 94 %. Seine Auslegung ermöglicht in Kombination mit den Industry Modulen CLE und QLE einen Lumen-Output bis zu 26.000 lm mit nur einem Modul und nur einem Treiber. Die lange Lebensdauer bis zu 70.000 Stunden und der erweiterte Schutz mit 2 kV gegen Burst- und 6 kV gegen Surge-Spannungen stehen für eine hohe Zuverlässigkeit und einen sehr geringen Wartungsaufwand, der besonders im industriellen Umfeld mit schwer zugänglicher Beleuchtung, gefordert wird. Zusätzlich sorgen Funktionen wie Übertemperaturschutz, Überlastschutz, Kurzschlussschutz und Leerlaufschutz für einen sicheren Betrieb.

© Tridonic
... für den weltweiten Einsatz in verschiedenen Industrie-Anwendungen

Der Treiber steckt in einem robusten, vergossenen Aluminium-Gehäuse, das 240 x 68 x 37 mm misst, und erlaubt über die 0-10-V-Schnittstelle auch das Dimmen der angeschlossenen Beleuchtung. Er kombiniert die in der Industrie geforderte Widerstandsfähigkeit gegen raue Umgebungseinflüsse mit langjähriger Zuverlässigkeit und hoher Energieeinsparung. Der Hersteller gewährt fünf Jahre Garantie.