Umwelt

Signify legt grünen Schalter um

Mit Vollgas in Richtung Green Deal - so lautet die Mission des Lichttechnik-Herstellers. Man ist überzeugt: Beleuchtung ist die schnellste Methode zu einem grüneren, smarteren und erfolgreicheren Europa.

Signify Licht IoT LED Umwelt Licht Beleuchtungstechnik

Signify hat ein Programm entwickelt, um professionelle Kunden mit einem Produktangebot an energieeffizienten LED-Leuchtmitteln und IoT-gestützten Beleuchtungssystemen bei ihren förderungsfähigen Digitalisierungs- und Ökologisierungsmaßnahmen zu unterstützen. So können Unternehmen in Österreich von den europäischen Leistungen profitieren und sich gleichzeitig nachhaltig und zukunftssicher aufstellen.

Klimaschutz per Green Deal

Mit dem European Green Deal hat die EU einen neuen Gesellschaftsvertrag auf den Weg gebracht, der Klimaschutz und nachhaltiges Wirtschaftswachstum verknüpft und Europa auf den Weg zur Klimaneutralität bis 2050 bringen soll. Dieser Fahrplan zum Erreichen der Klimaziele setzt dabei auch EU-Gelder ein, um auf nationaler Ebene Unternehmen bei nachhaltigen Investitionen zu fördern. Die EU erweitert die infolge der Covid-19-Pandemie angeschobenen Konjunkturmaßnahmen der einzelnen Mitgliedsländer mit einer konzertierten Anstrengung aus dem Wiederaufbauprogramm mit 1,8 Billionen Euro sowie der langfristigen finanziellen Unterstützung durch den Green Deal. Österreich konnte sich für 2021 mit seinem nationalen Aufbau- und Resilienzplan EU-Zuwendungen von mindestens 3,5 Milliarden Euro für Initiativen wie die Sanierung von Gebäuden oder die Digitalisierung von Unternehmen sichern.

Green Switch Programm

Fortschrittliche Beleuchtung stellt dabei eine zukunftsfähige Möglichkeit zur Modernisierung dar. Signify bietet LED-Produkte, vernetzte Beleuchtungskonzepte oder innovative Technologien sowie viele förderfähige Investitionsoptionen für Organisationen und Gewerbe. Wie eine moderne Beleuchtung dabei auf die fünf Grundpfeiler des Green Deals einzahlt, hat Signify in seinem Green Switch Programm formuliert. Für die Renovierungswelle ist energiesparende und vernetzte LED-Beleuchtung in Gebäuden - etwa mit der intelligenten IoT-Plattform Interact - ein wichtiger Faktor und setzt zudem Strom für das Laden von Elektroautos im Sinne der nachhaltigen Mobilität frei. Solarbetriebene Philips Straßenleuchten nutzen erneuerbaren Energien. Die Kreislaufwirtschaft wird unter anderem durch 3D-gedruckte Leuchten unterstützt, die Signify bereits seit 2019 anbietet und die für einen geringeren Materialeinsatz sowie kürzere Transportwege sorgen. Sogar die Biodiversität kann durch modernes Licht nachhaltig verbessert werden – etwa mit Vertical Farming und Lichtrezepten, die den Nährstoff- und Vitamingehalt angebauter Pflanzen optimieren und jede Menge Wasser, Düngemittel und Pestizide einsparen.