CORONASCHUTZ ALS WEARABLE

So schützen Sie Ihre Mitarbeiter vor Covid-19

Einen praktischen Coronaschutz von Kinexon hat Schmachtl im Sortiment. Ein intelligentes SafeTag sichert den notwendigen Mindestabstand der Mitarbeiter. Damit wird die Gefahr einer Ausbreitung von Covid-19 wirkungsvoll verhindert.

Ein SafeTag sichert die Einhaltung des in der Corona Pandemie nötigen Mindestabstands.

Der SafeTag von Kinexon ist ein intelligentes Wearable zur Sicherstellung des notwendigen Mindestabstands von Personen, um damit die Gefahr einer Ausbreitung von Covid-19 verhindern zu können. Die Lösung Kinexon Safe Zone ist erprobt, bereits im Einsatz und sofort verfügbar. Zusätzliche Infrastruktur (Ankernetzwerk) wird nicht benötigt.

In Zeiten von Corona gilt es, Mitarbeiter bestmöglich vor Corona zu schützen. Unternehmen, die diesen Schutz gewährleisten, können ihre Produktion weiterbetreiben oder nach einem Stillstand schnell wieder erhöhen. Das oberste Gebot dabei lautet: Abstandsregeln sicherstellen sowie schnell und gezielt im Fall einer Erkrankung reagieren.

Wirksamer Coronaschutz für Mitarbeiter

Aufgrund seiner geringen Größe und des geringen Gewichts lässt sich der Coronaschutz im Schmachtl-Sortiment problemlos bei der Arbeit tragen – etwa am Handgelenk, an einer Hemdtasche oder Halskette. Ins Gerät integriert ist ein Ultrabreitband (UWB)-Sensor. Dieser misst in Echtzeit den Abstand und die Dauer eines Kontakts zwischen Mitarbeitern.

Wird der nötige Mindestabstand eingehalten, leuchtet der SafeTag grün. Bei einer Unterschreitung erfolgt ein optisches Warnsignal. Befinden sich Mitarbeiter zu lange im unmittelbaren Umfeld zueinander, kommt auch ein akustisches Warnsignal hinzu. In einem Analyse-Cockpit lassen sich die Kontaktpunkte anschließend nachvollziehen, um schnell und gezielt reagieren zu können.

https://youtu.be/WoMvRf7IlDI