23. Mai 2019:

„Technik im Krankenhaus“

Die 6. Ausgabe der „Technik im Krankenhaus-Tagung“ steht unter dem Motto „Ausstatten und Betreiben”. Die Tagung, veranstaltet von WEKA Industrie Medien in Kooperation mit dem ÖVKT (Österreichischer Verband der KrankenhaustechnikerInnen), findet heuer am 23. Mai im traditionsreichen Billrothhaus der Gesellschaft der Ärzte (Frankgasse 8, 1090 Wien) statt.

Führende Planer, technische Leiter und Krankenhausbetreiber präsentieren nationale und internationale Best-Practice-Projekte.

Einige Highlights aus dem hochkarätigen Programm:

Resilienz – Bauen für eine ungewisse Zukunft: Elvina Motard & Maria Ten Palomares, Expertinnen für Gebäudetechnik, Energie und nachhaltiges Bauen bei Ärzte ohne Grenzen, Brüssel.
AKH Wien: Masterplan 2030 and Healthy Energy: Dir. DI Siegfried Gierlinger, Technische Leitung im AKH Wien und Dr. Kurt Brandl (VAMED).
Tirol-Kliniken - ein ganzes Unternehmen wird nachhaltig: DI Alois Radelsböck, Abteilungsvorstand Bau und Technik, Leitung des Energiemanagements.
Krankenhaus Nord - Einblick in das Bewilligungsverfahren: Thomas Pankl von der Generaldirektion des Wiener Krankenanstaltenverbundes.
IT-Sicherheit im Gesundheitswesen: Günther Kahr, TÜV Austria.
LKH Feldkirch: So senken Sie den Energieverbrauch! Hören Sie den Betreiber gemeinsam mit dem Experten der Siemens AG zu diesem Vorzeigeprojekt.

Die Moderation der Veranstaltung liegt in den bewährten Händen von ÖVKT-Präsident DI Martin Krammer, MSc,

Weitere Informationen und die Möglichkeit sich anzumelden, gibt es unter:

krankenhaustechnik.at