Solar Edge

Wechselrichter mit integriertem E-Ladecontroller

Der preisgekrönte Einphasen-Wechselrichter mit integrierter E-Ladekontrolle des israelischen Produzenten von intelligenter Energietechnik ist ab sofort erhältlich.

Energie SolarEdge Wechselrichter

Einphasen-Wechselrichter mit HD-Wave Technologie zeichnen sich dank eines innovativen Solar-Boost-Modus durch schnelleres Laden aus: Durch die simultane Nutzung von Netz- und Solarstrom beim Laden lädt der SolarEdge-Wechselrichter mit Solar-Boost-Modus bis zu 2,5 Mal schneller als ein herkömmliches Mode-2-Ladegerät.

Genauso einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen wie ein herkömmlicher Wechselrichter, reduziert die Lösung Arbeitsaufwand und Kosten im Vergleich zum Einbau einer eigenständigen Ladestation für Elektroautos und eines Solarwechselrichters. Durch die Integration des E-Ladecontrollers in den Wechselrichter bietet die Lösung erhebliche Kosteneinsparungen.

Mit den Einphasen-Wechselrichtern und integriertem E-Ladecontroller sind Hauseigentümer in der Lage, den Eigenverbrauch zu optimieren und ihre Stromrechnungen durch Nutzung überschüssigen Solarstroms zum Laden des E-Autos zu senken. Die problemlose Integration in die Monitoring-Plattform ermöglicht Hausbesitzern, den Ladezustand zu verfolgen, den Ladevorgang des Fahrzeugs zu kontrollieren und Ladeprogramme zu erstellen.

Der Wechselrichter ist in den Leistungsklassen 3,68 kW, 4 kW und 5 kW lieferbar und kann bei einem örtlichen Großhändler bestellt werden.