Schneider Electric: 12.09.2019 14:38 Trihal Transformer ermöglicht Schnellladung von E-Autos Mit 400 Schnellladestationen will IONITY bis 2020 ein europäisches Netzwerk entlang der Hauptverkehrsachsen zum schnellen Aufladen von E-Autos errichten und betreiben. Das Joint Venture aus führenden Automobilherstellern wird bei diesem ambitionierten Ziel von namhaften Partnern unterstützt. Schneider Electric liefert z.B. Transformator-Kompaktstationen zur Anbindung der IONITY-Ladesäulen an das Mittelspannungsnetz. weiterlesen ... AC•THOR mit Ladestation verbinden 01.07.2019 10:38 Mit überschüssigem Solarstrom das Elektroauto laden Ab sofort können Eigenheimbesitzer die Stromversorgung ihrer KEBA Ladestationen über das Webinterface des Leistungsstellers AC•THOR von my-PV steuern. Bei dieser neuen Funktionalität wird die Wallbox in das Energiemanagementsystem eingebunden und lädt das Elektroauto mit überschüssigem Solarstrom. weiterlesen ... Rittal bietet Lösungen für E-Mobilität: 19.06.2019 16:40 Lade-Infrastruktur: Standardisiert, sicher und schnell Der Ausbau der Lade-Infrastruktur trägt dazu bei, das Vertrauen in die E-Mobilität zu stärken und die derzeit noch bestehende Problematik aus Reichweite, Infrastruktur und Preis zu entschärfen. weiterlesen ... Eaton zeigt: 22.03.2019 13:53 Die richtigen Anreize für Elektro-Mobilität Elektro-Mobilität ist eines der Kernthemen in der Verkehrsplanung vieler Städte und Länder. EU-weit liegt Österreich auf Platz zwei beim Anteil der Elektro-Autos. Viele Autokäufer sind zwar grundsätzlich für ein Elektro-Auto offen, allerdings besteht noch deutlich Luft nach oben. weiterlesen ... Juice Phaser 29.01.2019 10:35 Doppelt so schnell laden Mit der Markteinführung des Juice Phaser bietet der Schweizer Hersteller den Besitzern einphasig ladender E-Autos nunmehr die Möglichkeit, doppelt so schnell laden zu können, ohne dabei den Hausanschluss zu überlasten. weiterlesen ... ABB, Audi und IONITY machen's möglich: 22.01.2019 10:11 In Elektro-Limousinen zum WEF Teilnehmer des diesjährigen World Economic Forums können erstmals umweltschonend die Strecke auf der Straße zwischen dem Flughafen Zürich und Davos zurücklegen sowie Fahrten in Davos selbst. weiterlesen ... REXEL Austria und SMATRICS kooperieren 13.12.2018 12:43 E-Mobilität verändert Österreichs Wirtschaft Elektro-Mobilität bietet zahlreichen Branchen und österreichischen Unternehmen völlig neue Entwicklungsmöglichkeiten. Dieses Potenzial abseits der Automobil-Industrie hat REXEL Austria genutzt. Der österreichische Marktführer im Elektro-Großhandel hat eine Kooperation mit SMATRICS, Anbieter von B2B-Mobilitätslösungen, geschlossen. So soll die Ladeinfrastruktur für Elektro-Autos in Österreich noch schneller wachsen. weiterlesen ...
Laden ...