Knipex

UL-Zertifizierung für die Verpressung

Das Ergebnis der Verpressung von Knipex Aderendhülsen mit ausgewählten Knipex Crimpzangen ist jetzt UL-zertifiziert und erfüllt damit weltweite Marktanforderungen.

Werkzeuge Knipex Elektro

Das UL-Prüfzeichen steht für die nachgewiesene Konformität eines Produkts mit den Sicherheitsbestimmungen der USA und Kanadas. Normative Grundlage für die Prüfung ist die US-amerikanische Norm UL 486 F sowie die kanadische Norm C22.2 No. 291-14. Dieses Prüfzeichen hat am internationalen Markt den größten Stellenwert. Es steht für Produktsicherheit, -kompatibilität und -qualität und ist insbesondere im nordamerikanischen Raum das wichtigste Sicherheitszertifikat für den Produktvertrieb und die Produktnutzung. Vergeben wird das Zertifikat von UL (Underwriter Laboratories Inc.).

Knipex, der deutsche Hersteller von Zangen für Handwerk und Industrie, hat für die Verpressung von Aderendhülsen mit ausgewählten Crimpzangen jetzt die UL-Zertifizierung erhalten. Teil der Zertifizierung sind hier jedoch nicht nicht einzelne Produkte, sondern Werkzeuge in ihrer ganz konkreten Anwendung. In diesem Fall wurde das Prüfzeichen für das Ergebnis, also die Verarbeitung von Knipex Aderendhülsen durch ausgewählte Knipex Crimpzangen erteilt - konkret ist also das Ergebnis der Verpressung mit dieser ausgewählten Kombination UL-zertifiziert. Eine konkrete Werkzeugliste für die zertifizierte Anwendung liegt vor.