ELISABETH BIEDERMANN IM MESSE-FÜHRUNGSTEAM

Kreativer Kopf für Reed Exhibitions

Unseren herzlichen Glückwunsch an Kollegin Elisabeth Biedermann! Ab Jänner 2020 wird die 30-Jährige „Head of Content“ bei Reed Exhibitions Österreich. Zuvor war Biedermann sieben Jahre lang als Chefredakteurin im WEKA Industrie Medien Verlag tätig, zu dem auch PUNKTUM und Elektropraxis.at gehören.

Messen Wirtschaft Reed Exhibitions WEKA Industrie Medien Personelles

Fachkonferenzen sind eine Leidenschaft der künftigen Reed-Managerin.

Künftig gehört Biedermann zum Führungsteam von MARCOM (Marketing Communications)-Chef Oliver-John Perry, der die Kommunikations- und Marketingabteilungen der Messegesellschaft in einem mehrstufigen Projekt umbaut. Im WEKA Industrie Medien Verlag war der Reed-Neuzugang neben der redaktionellen und inhaltlichen Gestaltung von Print-Magazinen für die dazugehörige Online-Redaktion und deren Social-Media-Aktivitäten verantwortlich. Verantwortlich zeichnete Biedermann auch für inhaltliche Gestaltung und Moderation renommierter Fachkonferenzen.

Weiterentwicklung der Messe-Kommunikation

„Mit ihrer Kunst, Inhalte kreativ aufzubereiten, hat sie sich einen hervorragenden Ruf in der Branche erarbeitet“, so Oliver-John Perry. „Wir haben eine Content-Expertin gewonnen, die einen zentralen Beitrag zur Weiterentwicklung unserer Kommunikation leisten wird.“ Biedermann wird für Reed Exhibitions Österreich Content-Strategien ausarbeiten und auf deren Grundlage auch neue Geschäftsmodelle anstoßen.