AXIS COMMUNICATIONS

Neuer Sales Engineer für Österreich

Seit Mitte Februar unterstützt Christoph Petz das Vertriebsteam bei Axis Communications in Österreich. Sein Fokus liegt darin, das Team in allen technischen Belangen zu unterstützen und Kunden sowie Partner gleichermaßen im Hinblick auf IP-basierte Lösungen zu beraten.

Köpfe & Karrieren

Für den schwedischen Anbieter von Sicherheitslösungen war dabei besonders wichtig, einen erfahrenen Kollegen ins Boot zu holen, der den technischen Hintergrund und die Funktionsweise der Produkte kennt und vermitteln kann.

Chritoph Petz (34) Bild: AXIS COMMUNICATIONS

Christoph Petz blickt auf langjährige Erfahrung im IP-basierten Sicherheitsbereich zurück. So unterstützte er bei Frequentis unter anderm die Videoüberwachungs-Leitzentrale von Scotland Yard vor Ort in London. Die technische Expertise bringt der Absolvent der Fachschule Elektrotechnik Wr. Neustadt aus Tätigkeiten als Techniker bei UHL Security GmbH, sowie als Solution Designer im Bereich Service- Alarm- und Zutrittssystemen bei der Kapsch BusinessCom AG mit. Da die Kapsch BusinessCom AG ein wertgeschätzter und langjähriger Partner von Axis Communication ist, konnte sich Christoph Petz bereits in dieser Funktion mit dem Axis Portfolio vertraut machen.

Der Salesbereich von Axis Communications fokussiert sich darauf, für Partner und Kunden optimale IP-basierte Lösungen zu vermitteln. Für das umfangreiche Produkt-Portfolio ist ein breites Fachwissen des Vertriebsteams erforderlich, um Kunden und Partnern bestmöglichen Service zu garantieren. Das Salesteam verantwortet außerdem Produktdemonstrationen und –präsentationen auf Messen und Events und die Entwicklung und Ausarbeitung neuer Installationslösungen mit dem Pre-Sales Team.