ELEKTRIKER WEITERBILDUNG

Siemens Webinar zu Smart Infrastructure

Die Corona Pandemie zeigt auf, wie wichtig eine verlässliche Infrastruktur ist. Elektriker, die sich weiterbilden möchten, besuchen den interaktiven Webcast zu „Smart Infrastructure“ von Siemens – am 4. Juni von 14 bis 16.30 Uhr.

Siemens bietet einen smarten Webcast.

Produkte und Lösungen von Siemens tragen dazu bei, dass die Stromversorgung auch in der Corona Krise gewährleistet ist und Gebäude sicher und geschützt sind. „Die aktuelle Situation bietet aber auch die Chance, neue Wege zu beschreiten und eine intelligente, anpassungs- und zukunftsfähige Infrastruktur für die Zeit nach Covid-19 voranzutreiben“, ist Gerd Pollhammer, Head of Smart Infrastructure CEE bei Siemens, überzeugt.

Das Webinar für Elektriker

Wenn intelligente Energie auf smarte Gebäude trifft, ist das Ergebnis höhere Effizienz und mehr Zuverlässigkeit. Zu diesem Themenkomplex bietet Siemens daher ein aktuelles Webinar für die Elektriker Weiterbildung. Pollhammer: „Im Rahmen unserer Online-Veranstaltung ,Smart Infrastructure – Future inside‘ präsentieren wir unser innovatives Portfolio für intelligente Gebäude-, Sicherheits- und Energietechnik – und das direkt am Arbeitsplatz der Teilnehmer.“

Am 4. Juni von 14 bis 16.30 Uhr erwartet alle Interessierten ein kompaktes Live-Programm rund um smarte Gebäude und intelligente Energieverteilung. Das interaktive Webcast-Format bietet auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit Experten zu kommunizieren. Hier geht’s zur Anmeldung.