VERSTÄRKUNG FÜR PHOENIX CONTACT

Welcome back, Gert Natiesta!

Phoenix Contact, Merten, Schneider Electric – Gert Natiesta hat im Laufe seiner Karriere schon für so manches Branchenunternehmen in führender Position gewirkt. Danach machte er sich als Unternehmensberater selbständig. Ab sofort übernimmt er die Vertriebsleitung ICE bei Phoenix Contact.

Natiesta übernimmt die ICE-Vertriebsleitung bei Phoenix Contact.

Ganz aus den Augen hat Gert Natiesta die Elektrotechnik-Branche nie verloren. Auch in seiner Zeit der Selbständigkeit ab 2015 war er vielfach im branchennahen Umfeld unterwegs. Dem waren Karriere-Stationen als langjähriger Merten-Geschäftsführer sowie als Prokurist bei Schneider Electric vorangegangen.

Zuvor – von 1995 bis 2000 – war Natiesta bereits als Leiter des Produktmanagements für Phoenix Contact tätig gewesen. Künftig werkt der ausgebildete Diplomingenieur für Elektrotechnik und Elektronik wieder für Phoenix: als Leiter des Vertriebs im Bereich ICE (Industrial Components Electronics).