NACHFRAGE VERVIELFACHT

UV-LEDs als Gewinner der Corona-Krise

Aufgrund der sterilisierenden Wirkung von UV-LEDs steigt die Nachfrage nach dieser Produktgruppe massiv an. Bei dem südkoreanischen Hersteller Seoul Viosys etwa hat sich diese gegenüber dem Vormonat verfünffacht.

Lichttechnik Seoul Viosys LED UV-LED Corona Coronavirus Covid-19

Gerade kurzwellige UV-C-Strahlung wirkt laut Untersuchungen sterilisierend gegen Bakterien und Viren. Chinesische Unternehmen fragen die Produkte aufgrund Covid-19 daher verstärkt nach. Autohersteller etwa wollen UV-LEDs einsetzen, um Pkw-Innenräume zu sterilisieren. Durch die Erhöhung der bislang kurzen Lebensdauer der UV-LEDs auf 50.000 Stunden werden diese auch für die Desinfektion im öffentlichen Bereich sowie in Unternehmen interessanter.

Seoul Viosys hält mehr als 4.000 Patente im Zusammenhang mit der unternehmenseigenen UV-LED-Technologie „Violeds“. Diese kommt gegenwärtig in unterschiedlichen Branchen für die Entkeimung und Desinfektion (UV-C), die Hautregeneration (UV-B), zur Wasser-/Luftreinigung sowie im Gartenbau zum Einsatz.

UV-LED © Seoul Viosys

UV-LEDs profitieren von der Corona-Krise.